Online bei heckenpflanzen-thelen.de kaufen

Zypressen

Die Leylandzypresse – Bastardzypresse ist eine schnellwachsende und gut schnittverträgliche Heckenpflanze. Für die Heckenpflanzung sind bei den Bastardzypressen die Sorten Cupressocyparis leylandii und Cupressoparis leylandii 2001 bestens geeignet.

mehr Informationen

Leyland-Zypresse kaufen: hübsche Dekoration

Sie ist in vielen Gärten hierzulande zu sehen und das aus guten Gründen. Die Leyland-Zypresse (Cupressocyparis leylandii) passt immerhin zu verschiedenen Geschmäckern und Gartengrößen. Dabei wächst sie vor allem schnell und sieht sowohl in Form geschnitten als auch ungeschnitten interessant aus. Noch dazu ist sie das ganze Jahr über immergrün und überzeugt je öfter sie geschnittern wird mit ihrem dichten Kleid. Damit hält sie neugierige Nachbarn und Spaziergänger fern. Gleichzeitig bietet sie aber auch den Tierarten des Gartens einen gemütlichen Unterschlupf. Sowohl Igel als auch Vögel und allerlei Insekten fühlen sich hier wohl. Wegen der soliden Größe ist die Leyland-Zypresse im Garten übrigens auch der perfekte Windschutz. Damit die Pflanze die Form behält, sollte man sie ab und zu zurückschneiden und die Seitentriebe im Frühjahr oder Herbst abtrennen. Der Bedarf an Wasser ist relativ hoch, weshalb sich die Leyland-Zypresse im Hochsommer ab und zu über zusätzliches Wasser aus der Gießkanne oder dem Gartenschlauch freut.

Leyland-Zypresse kaufen: Das ist wichtig

Als Nadelgehölz fühlt sich die Zypresse am allerbesten im Halbschatten aufgehoben. Allerdings ist auch ein Platz im Sonnenschein kein Problem. Auch hinsichtlich des Bodens ist die Leyland-Zypresse nicht wählerisch. Damit der Baum aber gut wachsen kann, sollte die Erde etwas feucht und nährstoffreich sein. Am besten ist der Boden außerdem durchlässig und leicht sauer. Das ist unter anderem wichtig, damit es zu keiner Staunässe kommt. Wichtig ist es, dass die wachsende Schönheit beschnitten wird, wenn sie noch jung ist. Das fördert das Wachstum noch einmal. Außerdem hilft es der Zypresse dabei, mit der Schneelast im Winter klarzukommen. Weil der Baum recht leicht aus seiner Umgebung herauswachsen kann, ist das Beschneiden für mehr Struktur eine gute Idee. Dadurch wird das Heckengewächs kräftiger und weniger anfällig gegenüber Wind und Wetter. Abgebrochene oder abgestorbene Zweige sollten Gartenfreunde außerdem entfernen. Ansonsten könnten Pilze wachsen und das Wachstum des Baums beeinträchtigen. Auch noch lebende Äste müssen ab und zu entfernt werden, damit die Luftzirkulation gut ablaufen kann. Das ist ein wichtiger Schritt zur Verhinderung von verschiedenen Krankheiten. Wer die Leyland-Zypresse kaufen möchte, muss sich ansonsten aber nicht so viele Gedanken rund um den richtigen Schnitt machen.

Leyland-Zypresse kaufen: Die Vorteile

Wer die Leyland-Zypresse kaufen möchte, hat sich für eine echte Schönheit entschieden. Sie überzeugt vor allem durch ihren schnellen und fleißigen Wuchs. Zudem bietet sie eine gute Schutzwirkung gegen Wind, Wetter und später den neugierige Blicke der Nachbarn. Selbst Geräusche von der Straße kann der Baum abwenden. Damit ist er ein gerne gesehener Gast in Gartenanlagen nähe der Straße. Gleichzeitig ist die Pflanze eine gute Rückzugsmöglichkeit für die heimischen Tierarten. Vor allem aber sind die Leyland-Zypressen wunderschön anzusehen. Mit ihrem dunkelgrünen Laub passen sie ideal zu den verschiedenen Jahreszeiten. Noch dazu werten sie das Haus oder die Wohnung auf. Wer möchte nicht gerne in einem Garten mit wunderschönen Leyland-Zypressen leben.

Pflegehinweise

Der ideale Zeitpunkt für den Heckenschnitt liegt bei den Zypressen im Oktober bis mittig November bei frostfreier Witterung. Leichte Formschnitte können auch in den Sommermonaten bei kühler/bedeckter Witterung durchgeführt werden.

Da die Pflanzen recht schnell wachsen haben sie, gerade in der Anwachsphase wo sie noch nicht tief verwurzelt sind und sich selbstständig mit Wasser versorgen können, einen großen Wasserbedarf. Es ist also auf das regelmässige Wässern in der Anwachsphase zu achten.

Auch die jährliche Düngung ist bei den Leyland Zypressen nicht zu vernachlässigen. Den passenden Heckendünger bieten wir in unserem Onlineshop an.