Online bei heckenpflanzen-thelen.de kaufen

Liguster Atrovirens

In den Sommermonaten, wo keine Ballenware gerodet + verpflanzt werden kann, stoppen wir mit dem Pflanzenversand. Über den Webshop kann für die Herbstsaison (Lieferung ab September 2024) vorbestellt werden.

Desweiteren bleibt der Betrieb vom 10.06.2024 – 10.08.2024 in den Sommermonaten geschlossen. Zu dieser Zeit sind wir lediglich per Mail zu erreichen.

Klicken Sie auf das jeweilige Produktbild um Lieferzeiten und den rabattierten Staffelpreis zu sehen.

weitere Informationen


Empfohlene Stückzahl der Liguster Atrovirens pro Heckenmeter (Ballenware):

Höhe 80-100 cm = 3 Pflanzen
Höhe 100-125 cm = 3 Pflanzen
Höhe 125-150 cm = 2,5 Pflanzen
Höhe 150-175 cm = 2 – 2,5 Pflanzen
Höhe 175-200 cm = 2 Pflanzen


Pflanzeneigenschaften der Liguster Atrovirens:

Wuchs: aufrecht
Blatt: länglich dunkelgrün ; witterungs- und standortabhängig verliert der Liguster (gerade in starken Wintern) bei Frost und Stürmen zum Herbst/Winter sein Laub – nicht immergrün
Boden / Standort: bevorzugt lockeren Boden, Sonne bis Schatten
Winterhärte: frosthart
Jahreszuwachs: ca. 40-80 cm
Besonderheiten / Eigenschaften: schnell wachsend, bestens schnittverträglich


Liguster Atrovirens: das muss beachtet werden

Wer den Liguster Atrovirens kaufen möchte, sollte die Pflanzen am besten im Frühjahr oder Herbst in die Erde setzen. Nachdem sie in der Erde sind, sollte man sie etwas zurückschneiden. Dann wachsen sie deutlich buschiger und dichter. Ansonsten ist der Liguster Atrovirens aber sehr pflegeleicht. Auch bei längeren Trockenphasen braucht es kein zusätzliches Wasser. Lediglich an Standorten mit kaum Nährstoffen empfiehlt sich ab und zu etwas Kompost. Wer den Liguster Atrovirens kaufen möchte, hat es mit einer schnittverträglichen Pflanze zu tun. So können Gartenfreunde hier Hecken zurechtschneiden oder auch Formschnitte gestalten.


Liguster Atrovirens: Die Vorteile

Der Liguster Atrovirens gehört zu den beliebtesten Heckenpflanzen in unseren Gärten. Im Vergleich zum Buchsbaum ist das Gewächs weniger anfällig gegenüber Schädlinge und Krankheiten. Zudem passt das Gewächs in verschiedenste Gärten. Je nach Geschmack und Größe lassen sich damit fantastische Dekorationen erschaffen. Zudem profitieren jede Menge heimische Tiere von diesem beeindruckenden Gewächs.


Liguster Atrovirens: Die ideale Heckenpflanze

Der Liguster Atrovirens ist eine beliebte Wahl für Gartenfreunde, die eine robuste und pflegeleichte Heckenpflanze suchen. Dieser Liguster zeichnet sich durch seinen aufrechten Wuchs und seine dunkelgrünen, länglichen Blätter aus. Der Liguster Atrovirens ist besonders für seine schnittverträglichen Eigenschaften bekannt, was ihn ideal für präzise Hecken- und Formschnitte macht. Obwohl er in harten Wintern sein Laub verlieren kann, bleibt der Liguster Atrovirens im Allgemeinen sehr widerstandsfähig gegenüber Frost und Stürmen.

Liguster Atrovirens: Pflegetipps für einen dichten Wuchs

Um einen buschigen und dichten Wuchs zu fördern, empfiehlt es sich, den Liguster Atrovirens nach dem Pflanzen zurückzuschneiden. Diese Heckenpflanze bevorzugt lockeren Boden und gedeiht sowohl in sonnigen als auch in schattigen Lagen. Der Liguster Atrovirens ist zudem erstaunlich trockenresistent und benötigt nur in extrem nährstoffarmen Böden gelegentlich etwas Kompost. Mit einem Jahreszuwachs von etwa 40-80 cm bietet der Liguster Atrovirens schnell sichtbare Ergebnisse für Ihre Gartenprojekte.

Liguster Atrovirens: Ein Gewinn für jeden Garten

Der Liguster Atrovirens ist nicht nur eine praktische, sondern auch eine ästhetisch ansprechende Bereicherung für jeden Garten. Seine Vielseitigkeit ermöglicht es, verschiedene Dekorationsstile zu realisieren. Im Vergleich zu anderen Heckenpflanzen wie dem Buchsbaum ist der Liguster Atrovirens weniger anfällig für Schädlinge und Krankheiten, was ihn zu einer hervorragenden Alternative für Heckenliebhaber macht.

Liguster Atrovirens: Ein Paradies für heimische Tierwelt

Neben seinen attraktiven und praktischen Vorteilen bietet der Liguster Atrovirens auch einen wertvollen Lebensraum für die heimische Tierwelt. Vögel und Insekten profitieren von der dichten Struktur und dem Nahrungsangebot, das diese Heckenpflanze bietet. Durch die Wahl des Liguster Atrovirens tragen Sie also nicht nur zur Verschönerung Ihres Gartens bei, sondern unterstützen auch die lokale Biodiversität.

Das sagen unsere Kunden