Online bei heckenpflanzen-thelen.de kaufen

Kirschlorbeer Etna

Um unsere Rabattstaffeln zu sehen, klicken Sie bitte das Produktbild oder den Titel an

weitere Informationen


Empfohlene Stückzahl pro Heckenmeter:

Höhe 60-80 cm = 2,5 – 3 Pflanzen
Höhe 80-100 cm = 3 Pflanzen
Höhe 100-120 cm = 2,5 Pflanzen
Höhe 120-140 cm = 2,5 Pflanzen
Höhe 140-160 cm = 2 – 2,5 Pflanzen
Höhe 160-180 cm =  2 Pflanzen
Höhe 180-200 cm = 2 Pflanzen


Pflanzeneigenschaften:

Wuchs: breit aufrecht, dicht verzweigt, sehr dichtes Blattwerk
Blatt: immergrün, elliptisch bis eiförmig
Boden / Standort: bevorzugt lockeren Boden, keine Staunässe, Sonne bis Schatten, anspruchslos
Winterhärte: sehr frosthart
Jahreszuwachs: ca. 30 cm
Besonderheiten / Eigenschaften: unempfindliche robuste und frostharte Sorte, oprtisch schöner Blattaustrieb


Kirschlorbeer Etna kaufen: Pflegeleichte Heckenpflanze

Die Pflanze ist nicht nur robust, winterfest und pflegeleicht, sondern begeistert auch mit wunderschönen grünen Blättern. Der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus Etna) zeichnet sich auch durch einen sehr dichten Wuchs mit viel Laub aus. Damit gehört die Sorte zu den beliebten Heckengewächsen in unseren Gärten. Tiefgrünes und glänzendes Blattgrün und rotbraune Blätter beim Austrieb im Frühjahr verwandeln jeden Fleck in einen Wohlfühlort. Somit kann das Gewächs als dekoratives Element in der Gartengestaltung eingesetzt werden. Noch dazu erfüllt der Kirschlorbeer der Sorte Prunus laurocerasus Etna auch einen praktischen Zweck. Als Hecke schützt die Pflanze vor Wind, Sonne und den neugierigen Blicken der Spaziergänger oder Nachbarn. Und auch die Tiere des Gartens freuen sich über das Laub für den Rückzug in jeder Jahreszeit. Wer den Kirschlorbeer kaufen möchte, ist also bestens ausgestattet. Als Standort eignen sich Plätze im Schatten bis Halbschatten. Zu sonnig möchte der Kirschlorbeer nicht stehen. Hinsichtlich des Bodes ist ein leicht alkalischer oder neutraler Untergrund die beste Wahl. Zudem sollte er durchlässig, leicht kalkhaltig und humos sein. Ist das der Fall, hat die Heckenpflanze die besten Voraussetzungen für bestes Wachstum im Garten.


Kirschlorbeer Etna kaufen: Das ist zu beachten

Wer den Kirschlorbeer Prunus laurocerasus Etna kaufen will, der hat freie Wahl hinsichtlich der Gestaltung. Immerhin kommt nicht nur eine Pflanzung als Hecke infrage. Auch in einer Allee in einem großen Garten macht er sich gut. Oder aber man entscheidet sich für eine Pflanzung im Beet, kombiniert mit anderen Pflanzen wie Farnen und Nadelbäumen. Der große Vorteil der Sorte ist die Robustheit gegenüber Schädlingen und niedrigen Temperaturen. Mit den Bedingungen in den Wintermonaten kommt der Kirschlorbeer problemlos zurecht. Und auch im Sommer braucht die Pflanze keine weitere Pflege oder zusätzliches Wasser. Lediglich um das Beschneiden sollte man sich als Gartenbesitzer kümmern. Das Gewächs ist dabei sehr schnittverträglich. Der beste Zeitpunkt dafür ist der Beginn des Frühjahrs kurz vor dem Austrieb. Aber auch Ende Mai bis Ende Juli eignen sich gut. Außerdem wichtig: der Zeitpunkt des Rückschnittes. Keinesfalls sollte dieser an einem sonnigen Tag stattfinden. Ansonsten könnten die Schnittstellen verbrennen. Deutlich besser eignet sich daher ein bewölkter Tag oder gar der Abend nach Sonnenuntergang.


Kirschlorbeer Etna kaufen und ganzjährig einpflanzen

Das schöne Gewächs ist eine Bereicherung für den Garten. Dabei stellen sich einige Gartenfreunde die Frage: Wann ist der beste Zeitpunkt für eine Pflanzung und was sollte beachtet werden? Der Boden muss für das Vorhaben tief gelockert werden. Grundsätzlich kann das Heckengewächs das ganze Jahr über eingepflanzt werden – Frost und besonders heiße Tage ausgeschlossen. Der Durchmesser des Pflanzenlochs sollte dabei etwa anderthalbmal so groß sein wie der Wurzelballen selbst. Wenn der Kirschlorbeer dann hineingesetzt wurde, wird die restliche Erde wieder verfüllt und vorsichtig festgetreten. Dann sollte einmal ordentlich angegossen werden, damit die Pflanze direkt mit Nährstoffen versorgt ist und besseren Halt finden kann. Wer den Kirschlorbeer Prunus laurocerasus Etna kaufen will, ist also hinsichtlich des Pflanzzeitpunkts sehr flexibel.


Der Kirschlorbeer Etna – botanisch Prunus laurocerasus Etna – besticht durch seinen tollen, breiten, aufrechten und dichten Wuchs. Im Blattaustrieb sind die neuen Blätter bronzefarben, später erlangen sie ein dunkles, saftiges Grün.

Desweiteren ist die Kirschlorbeer-Sorte Etna extrem frosthart. Prunus laurocerasus Etna ist eine der meist gefragten Kirschlorbeersorten.