Online bei heckenpflanzen-thelen.de kaufen

Kirschlorbeer Herbergii

Um unsere Rabattstaffeln zu sehen, klicken Sie bitte das Produktbild oder den Titel an

weitere Informationen


Empfohlene Stückzahl pro Heckenmeter:

Höhe 60-80 cm = 3 Pflanzen
Höhe 80-100 cm = 3 Pflanzen
Höhe 100-120 cm = 2,5 Pflanzen
Höhe 120-140 cm = 2,5 Pflanzen
Höhe 140-160 cm = 2 – 2,5 Pflanzen
Höhe 160-180 cm =  2 – 2,5 Pflanzen
Höhe 180-200 cm = 2 Pflanzen


Pflanzeneigenschaften:

Wuchs: lockerer Wuchs
Blatt: immergrün, saftige Grünfärbung
Boden / Standort: anspruchslos an den Boden, jedoch keine Staunässe, Sonne bis Schatten
Winterhärte: sehr gut frosthart
Jahreszuwachs: ca. 30 cm
Besonderheiten / Eigenschaften: sehr robust und frosthart


Kirschlorbeer Herbergii kaufen: Allrounder für den Garten

Dichtes Laub gegen neugierige Blicke der Nachbarn, hübsche Blätter zur Gartendekoration und angenehmer Duft der Blüten: Aufrechter Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus Herbergii) ist bei vielen Gartenfreunden eine beliebte Pflanze für Hecken oder Alleen. Es handelt sich bei dem Gewächs übrigens nicht um eine Lorbeere, sondern viel mehr um eine verwandte Pflanze zur Pflaume oder Kirsche. Der Name ist auf die Blätter zurückzuführen, die optisch den Lorbeerblättern stark ändern. Als Früchte trägt der Kirschlorbeer kleine Früchte, die ein wenig an Kirschen erinnern. Allerdings sind die Früchte nicht essbar. Sie dienen aber verschiedenen Vogelarten als wichtige Energiequelle für den Herbst und Winter. Ganz ursprünglich kommt die Kirschlorbeere aus Kleinasien und dem Balkan. Die ursprüngliche Wildart ist aber nicht so frostbeständig wie unsere Sorten aus dem mitteleuropäischen Raum. Dazu zählt unter anderem auch Herbergii. Sie geht aus verschiedenen gezielten Kreuzungen hervor und punktet mit der großen Variabilität. So gibt der aufrechte Kirschlorbeer als Solitär eine gute Figur ab. Aber auch als Heckenpflanze oder in Kombination mit anderen Gewächsen wird er zum Star in jedem Garten.


Kirschlorbeer Herbergii kaufen: Praktisch und schnittverträglich

Wer den Kirschlorbeer Herbergii kaufen möchte, der hat es mit einer pflegeleichten Pflanze in seinem eigenen Stück Grün zu tun. Der richtige Heckenschnitt ist dabei ebenfalls recht unproblematisch, da das Gewächs sehr schnittverträglich ist. Der beste Zeitpunkt für die Maßnahme ist der Frühling, vor dem ersten Austrieb oder auch mittig Mai – August. Wichtig ist jedoch, dass das Schneiden an einem bewölkten Tag oder auch erst nach dem Sonnenuntergang stattfindet. Ansonsten kann die Sonne den Schnittstellen zusetzen und sie verbrennen. Ansonsten braucht die Pflanze äußerst wenig Pflege. Ein halbschattiger bis schattiger Standort mit einem humosen und durchlässigen Boden sind die besten Voraussetzungen.


Der Kirschlorbeer Herbergii – botanisch Prunus laurocerasus Herbergii – überzeugt durch einen schmalen, jedoch sehr dichten Wuchs. Die Kirschlorbeer-Sorte Herbergii bildet einen guten Sichtschutz und ist daher als Heckenpflanze sehr beliebt.