Heckenpflanzen-Thelen-Pflanzenhandel
| | | | |
Sorgenfrei und sicher shoppen - Supported by Protected Shops
Gärtnerinnen-Hand
Aktuelle Angebote und Mengenrabatte für Heckenpflanzen

Prunus laurocerasus Elly - Kirschlorbeer Typ/Sorte Elly

Die Sorte Kirschlorbeer Elly ist eine aufrecht wachsende und dicht belaubte Sorte. Vom Wuchs gleicht Prunus Elly der Sorte Genolia, wächst jedoch etwas breiter. 

Bei der Sorte - Kirschlorbeer Elly - bedarf es für einen Kirschlorbeer recht wenig Aufwand an Schneidearbeiten, da diese Sorte (gerade seitlich) nicht so schnell wächst wie z.B. die Sorten Novita , Caucasica o. Rotundifolia.

Kirschlorbeer Elly 175-200 cm Höhe , Topfware

Die Sorte Kirschlorbeer Elly ist eine aufrecht wachsende und dicht belaubte Sorte. Vom Wuchs gleicht Prunus Elly der Sorte Genolia, wächst jedoch etwas breiter. 

Bei der Sorte - Kirschlorbeer Elly - bedarf es für einen Kirschlorbeer recht wenig Aufwand an Schneidearbeiten, da diese Sorte (gerade seitlich) nicht so schnell wächst wie z.B. die Sorten Novita , Caucasica o. Rotundifolia.

 

Kaufen Sie bei uns Kirschlorbeer Elly in Topfware in Baumschulqualität einfach online.

 

Mengenrabattaktion:

ab 20 Pflanzen Gutscheincode : 20+

ab 50 Pflanzen Gutscheincode : 50+

74,95 €
In den Warenkorb
  • 30 kg
  • verfügbar
  • Lieferung KW 29-30/2022 (ab dem 20.7.2022) , Betriebsferien KW 25-28 , wir melden uns nach der Bestellung zur Terminabsprache1

Empfohlene Stückzahl pro Heckenmeter

Höhe 175-200 cm 2 - 2,5 Pflanzen x Heckenmeter
Wuchs: aufrecht, dicht im Blattwerk
Blatt:
immergrün, glänzend dunkelgrün , saftige Grünfärbung
Boden / Standort: anspruchslos an den Boden, jedoch keine Staunässe, Sonne bis Schatten
Winterhärte:
mäßig - gut frosthart , windfest
Jahreszuwachs: ca. 30 cm
Besonderheiten / Eigenschaften: sehr dicht wachsend , gut geeignet für schmale Hecken jedoch etwas breiter wie Genolia ; wenig Pflegeaufwand (Heckenschnitt) , ideal für Hecken von 150 bis 300/350 cm Höhe ; Blüte unscheinbar

Kirschlorbeer Elly kaufen: Winterhart und wunderschön

Ein längliches Blatt, buschiger Wuchs, wunderschöne Farben und eine beeindruckende Pflegeleichtigkeit. So lässt sich der Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus Elly) beschreiben. Verglichen mit anderen Sorten der beliebten Pflanze hat das Gewächs einige Vorteile. So überzeugt es mit einer dunkelgrünen und kräftigen Farbe, ist winterhart und punktet mit einem höheren und kompakteren Wuchs. Außerdem ist er dank des schmalen Wuchses pflegeleicht. Ein Formschnitt ein - zweimal im Jahr reicht im dabei vollkommen aus. Um sich am besten entwickeln zu können, sollte der Kirschlorbeer Elly an einem halbschattigen bis sonnigen Ort im Garten mit durchlässigem Boden stehen. Die Heckenpflanze gilt als extrem robust und macht überall eine gute Figur. Dabei haben Gartenfreunde jede Menge Optionen. Ob als einzelner Solist, als Mitbewohner im Beet zusammen mit anderen Pflanzen oder als Hecke gepflanzt: Die schönen Blätter zu jeder Jahreszeit setzen einen optischen Akzent in jeder Gartengestaltung. Besonders gerne kommt die Pflanze für die Heckenpflanzung zum Einsatz. Das liegt an ihrem kräftigen Wuchs, der die neugierigen Blicke der Nachbarn oder Spaziergänger abhält. Gleichzeitig schirmt die Hecke auch Geräusche, Sonne und Wind ab und bietet den Tieren des Gartens einen sicheren Unterschlupf bei Unwetter. In der Blütezeit präsentiert sich der Kirschlorbeer von der schönsten Seite und ist dann auch bei Insekten eine gefragte Anflugstelle für den wichtigen Blütenstaub. Wer den Kirschlorbeer Elly kaufen will, setzt sich also auch gleichzeitig noch für aktiven Umweltschutz vor der Haustür ein.

Kirschlorbeer Elly kaufen: Hier fühlt er sich wohl

Diese Pflanze ist vor allem eins: standorttolerant. Das bedeutet, dass sie sowohl bei voller Sonne als auch im Schatten wunderbar wachsen kann. Damit kann das Gewächs an allen Stellen des Gartens in die Erde gesetzt werden. Dazu wird zuerst ein Erdloch gegraben, welches eineinhalb Mal so groß sein sollte wie der Wurzelballen selbst. Befindet sich der Kirschlorbeer Elle dann an der vorgesehenen Stelle, kommt Muttererde oder frische Pflanzenerde dazu und wird verfüllt. Damit das Heckengewächs einen festen Halt findet, sollte es mit den Füßen leicht festgetreten werden. Dann wird mit viel Wasser angegossen. Somit finden die Wurzeln guten Halt und können sich die ersten Nährstoffe sichern. Ist der Gartenbewohner einmal angewurzelt, braucht er ansonsten keine großartige weitere Pflege mehr. Außer es kommt zu wochenlangen Trockenperioden ohne Niederschlag – dann freut er sich ab und zu über einen Besuch mit der Gießkanne oder den Gartenschlauch. Staunässe muss dabei aber in jedem Fall verhindert werden.  

Kirschlorbeer Elly kaufen: Der richtige Schnitt

Damit die Hecke ihre Form behält, sollte sie regelmäßig zurückgeschnitten werden. Das hat auch zur Folge, dass der Kirschlorbeer kräftiger austreibt und noch mehr Blüten trägt. Der beste Zeitpunkt ist zwischen März und September. Allerdings darf es am Tag der Prozedur nicht zu sonnig sein. Ansonsten könnten unschöne und ungesunde Brandstellen an den Schnittstellen entstehen. Ein bewölkter / kühler Tag ist daher die besten Gelegenheiten für den Schnitt.