Heckenpflanzen-Thelen-Pflanzenhandel
| | | | |
Sorgenfrei und sicher shoppen - Supported by Protected Shops
Gärtnerinnen-Hand
Aktuelle Angebote und Mengenrabatte für Heckenpflanzen

Bechereibe - Taxus media ` Hillii `

Die Bechereibe, Taxus media Hillii, kann zur Gruppenpflanzung, Einzelstellung und Heckenpflanzung verwendet werden.

 

Taxus media Hillii ist gut schattenverträglich und bildet keine Beeren.

 

Kaufen Sie bei uns zum konkurrenzfähigen Preis , Bechereiben - Taxus media ` Hillii ` , in verschiedenen Höhen in Baumschulqualität einfach online.

Nicht fruchtende Bechereibe - Taxus media Hillii in Ballenware

Bechereibe Hillii 80-100cm

Die männliche Bechereibe - Taxus media Hillii ist eine gut schnittverträgliche, dicht wachsende Heckenpflanze.

Bechereiben der Sorte Hillii bilden keine Früchte , bzw. Beeren aus.

 

Kaufen Sie bei uns zum günstigen Preis : männliche Bechereiben - Taxus media Hillii einfach online.

Mengenrabattaktion:

ab 20 Pflanzen Gutscheincode : 20+

ab 50 Pflanzen Gutscheincode : 50+

19,50 €
In den Warenkorb
  • 15 kg
  • verfügbar
  • Lieferzeit : 4 - 7 Werktage1
Empfohlene Stückzahl pro Heckenmeter:
Höhe 60-80 cm 3 Stück pro laufendem Heckenmeter
Höhe 80-100 cm 3 Stück pro laufendem Heckenmeter
Höhe 100-125 cm 2,5 Stück pro laufendem Heckenmeter
Höhe 125-150 cm 2,5 Stück pro laufendem Heckenmeter
Höhe 150-175 cm 2-2,5 Stück pro laufendem Heckenmeter
Höhe 175-200 cm 2 Stück pro laufendem Heckenmeter

 

Weitere Informationen und Pflegehinweise zur Bechereibe - Taxus media Hillii :

  • Für die Düngung von Bechereiben ( bot. Taxus media ), bzw. Starterdüngung beim Einpflanzen und der jährlichen Nährstoffzugabe empfehlen wir unseren speziellen Heckendünger. Diesen können Sie hier in unserem Webshop online kaufen.
  • Bechereiben können nahezu ganzjährig geschnitten werden , lediglich bei Frost und bei starker Sommerhitze und Sonneneinstrahlung sollte man nicht schneiden da die Nadeln der Eibe im Schnittstellenbereich braun werden können
  • Bechereiben bevorzugen einen durchlässigen Boden und gedeihen sowohl an sonnigen, als auch an schattigen Standorten